Unternehmen2018-08-07T18:11:30+00:00

Business-Coach für Unternehmen

unternehmenscoach andrea ritter

Wo soll das Unternehmen in Zukunft stehen? Wer sich mit dieser Frage nicht beschäftigt und es verpasst, entsprechende Wege einzuleiten, um die gesteckten Ziele zu erreichen, wird es mit dem Erfolg schwer haben.

Dass Menschen, die sich am Arbeitsplatz wohlfühlen und dort glücklich sind, bessere Ergebnisse erzielen und dazu noch gesünder sowie erfolgreicher sind, klingt nicht nur vollkommen logisch, sondern ist auch so.

Die Realität sieht leider oft anders aus. In den meisten Unternehmen herrscht ein breites Spannungsfeld. Von einem unharmonischen Miteinander, über Rollen, die man gar nicht übernehmen möchte, bis hin zu unschönen oder schlecht genutzten Räumen und vielem mehr. Die Herausforderungen der meisten Unternehmen sind sehr vielfältig.

Mein Mehrwert ist, dass ich Ihnen Lösungen biete, damit Sie und Ihre Mitarbeiter sich in Ihrem Unternehmen, in Ihrer Rolle und mit dem Gedanken an die Zukunft wirklich wohlfühlen können und so deutlich bessere Ergebnisse erzielen werden. Lassen Sie sich in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch von meiner Arbeit überzeugen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!
Erfahrung
Leidenschaft
Überzeugung – all das zu 100%

Das sagen meine Kunden

„Andrea Ritter ist außergewöhnlich und anders, ein enorm authentischer Mensch! Sie bringt Struktur, Inspiration, Verbindung und Wachstum in das Unternehmen und konzentriert sich sehr auf die Menschen, die dahinter stehen! Andrea Ritter ist eine Evolutions-Granate, die Unternehmenscoaching neu definiert und sehr breitgefächert arbeitet.

Wir sind froh, eine so starke Persönlichkeit gefunden zu haben, die uns und das Unternehmen Stück für Stück zum Erfolg und zum Leuchten bringt. Danke liebe Andrea, mach‘ so weiter!“

Jan und Katrin Hiller, Gasthof Adler Ziemetshausen

Meine Beratung umfasst vor allem die folgenden vier Säulen, die sowohl einzeln als auch zusammen gebucht werden können.

führungskräfte- und persönlichkeitsentwicklung

Sich unwohl in seiner Rolle oder gar seiner Haut zu fühlen, ist der Garant für Stress und führt manchmal zu unklugen Entscheidungen oder gar zum Burnout. Doch um eine Rolle ausfüllen zu können, gilt es in meinen Augen erst die Fragen zu beantworten: „Wer bin ich und was will ich? Bin ich eine Führungskraft oder eine Führungspersönlichkeit? Ein zahmes Bächlein oder ein mitreißender Strom?“ Was ideal oder weniger ideal ist, hängt von dem Platz im Unternehmen ab und von den jeweiligen Zielen und Wünschen.

Was ich für Sie tun kann? In vielen Unternehmen lässt sich Geschäft und Privat oft nicht trennen. Ich bin für beide Bereiche gerne Sparringspartner, lebendiges Tagebuch und Adler mit dem Blick von oben auf das Ganze. Mit gerne mal ungewöhnlichen Ansätzen unterstütze ich Sie und Ihre Mitarbeiter dabei, sich in Ihrer Rolle und Ihrer Haut wohlzufühlen, Stress zu bewältigen und Burnouts prophylaktisch vorzubeugen. Dazu machen wir zu Beginn eine persönliche Ist-Analyse und halten Ziele und Visionen fest.

Ich möchte meine Klienten von A nach B bringen und bin bei allen (emotionalen) Höhen und Tiefen an Ihrer Seite. Mein Ansatz ist es beizubringen, wie man sich selbst führt. Nur dann kann man andere führen und begeistern. Ich kann die Lücke füllen, die zur Veränderung im Prozess beiträgt.

nachfolge

Meine persönlichen Erfahrungen im eigenen Familien-Unternehmen zeigten mir, wie schnell Unternehmen vor und nach der Nachfolge ins Wanken geraten können. Sie als Begründer sollten ihr Lebenswerk nicht achtlos aufs Spiel setzen. Doch auch ein Nachfolger steht vor großen Hürden.

Jedes Unternehmen sollte sich nicht nur mit der Nachfolge beschäftigen, sondern muss sich der Herausforderung ganz und gar stellen. Ist ein geeigneter Nachfolger gefunden, so ist es damit aber nicht getan. Verantwortungen müssen Schritt für Schritt überführt und zwischenmenschliche Reibereien, die beispielsweise aus Verlustängsten und unterschiedlichen Ansichten resultieren, nicht außer Acht gelassen werden.

Alleine das Wort „Familien-Unternehmen“ sagt, dass Ihre Familie das Unternehmen ist und Ihr Unternehmen die Familie. Das kann ein Unternehmen und den Nachfolger wie ein sicheres Netz tragen oder ihn zu Fall bringen. Im besten Fall schweißt die Familie eine Fortführung des Unternehmens zusammen. Im schlechtesten Fall kann die Familien daran zerbrechen und der Fortbestand des Unternehmens gefährdet sein.

Was ich für Sie tun kann? Ich sorge dafür, dass das große Thema Nachfolge, egal ob im Familien-Unternehmen oder anderen Betrieben, glatt „über die Bühne geht“ und für Sie kein belastendes Hindernis wird, sondern eine Chance mit vielen Potentialen.

Zum Thema Nachfolge finden Sie hier weitere Informationen (u.a. kostenlose Infoabende): Unternehmenspotential Mensch

personalmanagement

Wie fühlen sich Ihre Mitarbeiter? Als Spielball in einem Spiel, dessen Regeln schwer durchschaubar sind? Oder sind sie ein wichtiger Spieler im gemeinsamen Ballspiel?

Mein Credo: Herz über Kopf. Emotionale Führung mit Herz, die natürlich den Verstand mitnimmt. Führung heißt heutzutage immer mehr Coach des eigenen Teams zu sein. Doch wir stoßen immer wieder auf Widerstände. Das ist gut, denn hier liegen unsere größten Entwicklungs- und Veränderungspotentiale.

Was ich für Sie tun kann? Eine Ist-Analyse im Bereich der Mitarbeiter, um zu erfahren, wo Veränderungen stattfinden müssen. Ich finde heraus, woran es bei der Mitarbeiterbindung scheitert. Ich treibe mit Ihnen den Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens voran. Das sind nur wenige Beispiele von vielen Möglichkeiten.

Mit ganz individuellen Workshops holen wir Ihre Mitarbeiter dort ab, wo sie stehen. Der Mensch wird in den Fokus gestellt. Ob Spiel-Workshops, Kochen, Golfen,  Segeln oder welche ausgefallene Idee wir gemeinsam entwickeln, am Ende steht ein Team, das mit Ihnen ein gemeinsames Ziel verfolgt.

räumlichkeiten

Es gibt perfekt gestaltete Unternehmens-Räume, die keinerlei Wohlfühlatmosphäre haben und es gibt wiederum Räume, von denen man gar nicht so genau sagen kann, warum man sich darin eigentlich so sehr wohlfühlt. Räumlichkeiten sind mitunter ein Spiegel der Unternehmens-Seele.

Ein schön gestaltetes Büro, eine einladende Gaststube oder ein repräsentativer Besprechungsraum – dies alles gehört zur Visitenkarte Ihres Hauses und Unternehmens. Und in der Regel verbringen Sie und Ihre Mitarbeiter dort täglich acht Stunden. Haben Sie und Ihr Team es nicht verdient, dass Sie in einer schönen Umgebung arbeiten dürfen? Mit Sicherheit. Und bekanntlich arbeitet es sich in einer angenehmen Umgebung deutlich besser.

Was ich für Sie tun kann? Ihre Räumlichkeiten so gestalten, dass sich Chefs, Mitarbeiter und Kunden rundum wohlfühlen. Verbesserungen gehen oft schon ganz einfach und mit wenig Aufwand. Unter Berücksichtigung Ihrer Corporate Identity gestalte ich Ihre Räume so, dass sich Augen und Bauch sofort wohlfühlen und es Sie und Ihr Unternehmen widerspiegelt.

Fördermittel

Nicht nur durch mein strukturiertes und präzises Vorgehen profitieren Sie von mir. Gemeinsam mit Ihnen prüfe ich, welche Fördermittel für Sie in Frage kommen. Ich bin als Berater beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) registriert und anerkannt. Die Akkreditierung als Berater durch das BAFA ist Voraussetzung für die Förderung und Bezuschussung.

In den alten Bundesländern und in Berlin beträgt der Zuschuss der Beratungsförderung 50% der Beratungskosten – jedoch max. bis zu 1.500€. In den neuen Bundesländern und im Regierungsbezirk Lüneburg beträgt die Förderung der Beratung 75%, ebenfalls bis zu einem Höchstsatz von 1.500€.

  • kleine und mittlere Unternehmen
  • mit Sitz oder Zweigniederlassung in Deutschland
  • Jahresumsatz unter 50 Mio. €
  • oder Jahresbilanzsumme unter 43 Mio. €
  • und Anzahl der Beschäftigten unter 250 Mitarbeiter

Ich beantrage für Sie die Fördermittel des Bundes, denn meine Beratung ist förderfähig. Fragen Sie mich und wir finden eine Lösung!